Freitag, 11. Januar 2019

Emoji Book TAG


Hallihallo, 


im Moment ist es etwas ruhiger hier, was daran liegt, dass ich mitten in der Klausurphase stecke.
In der Schule hat mich das nie so gestört, aber da es mein erstes Semester und damit meine ersten Klausuren in der Uni sind, bin ich doch schon sehr nervös.
Deshalb sitze ich momentan nur noch über meinen Lernzetteln, wenn ich nicht gerade in der Uni bin.
Ab Februar habe ich wieder mehr Luft und ich freue mich schon extrem drauf!

Heute habe ich wieder einen TAG für euch, den ich bei Melissabookloverworld gefunden habe!
Es geht darum, zu den eigenen meist verwendeten Emojis jeweils ein passendes Buch raus zu suchen.
Also habe ich in meinem Handy nachgeschaut - ich benutze beim Nachrichten schreiben so gut wie immer Emojis - und habe diese Smilies gefunden:


                                                                

1.

 Diesen Emoji verwende ich sehr oft, am meisten, wenn ich mit meinen Freunden schreibe:D 
Ein Buch, was mich so zum Lachen gebracht hat, war zum Beispiel:

My favorite Mistake
Zur Rezension auf das Bild klicken

Mittwoch, 2. Januar 2019

Rezension: Catwoman - Diebin von Gotham City


Infos

Titel: Catwoman - Diebin von Gotham City
Autorin: Sarah J. Maas
Verlag: dtv
Seiten: 368 Seiten
Preis: 18,95€ (Hardcover)
          16,99€ (E-book)










 Anders als die Cover von "Throne of Glass" und "Das Reich der sieben Höfe" ist dieses Buch sehr dunkel gehalten, weshalb es, meiner Meinung nach, nicht ganz so schön zu den anderen im Regal passt. Wenn es für sich allein steht, finde ich es total passend, aber in der Kombination eher weniger.







Partygirl bei Tag – Superdiebin bei Nacht
Selina Kyle war die jüngste und gefürchtetste Straßendiebin von Gotham City – bis sie vor zwei Jahren verhaftet wurde. Nun kehrt sie unerkannt als mysteriöse Millionärstochter zurück. Während sie tagsüber als Partygirl Holly den Männern – allen voran ihrem verteufelt attraktiven Nachbarn Luke Fox – den Kopf verdreht, plant sie des Nachts den größten Coup aller Zeiten. Doch dann droht ihr Gefahr von unerwarteter Seite: Ein maskierter Unbekannter ist fest entschlossen, Selinas illegalen Aktivitäten den Garaus zu machen, und nimmt die Verfolgung auf. Ein faszinierendes Katz-und-Maus-Spiel beginnt. Was Selina nicht weiß: Ihr Widersacher ist kein anderer als Luke Fox.
Quelle: dtv

Montag, 31. Dezember 2018

Lesemonat & Neuzugänge Dezember 2018

Hallihallo,


wow, das Jahr ist wirklich schon vorbei. Es ging so rasend schnell, das ich gerade das Gefühl habe, nur die Hälfte mitbekommen zu haben. Und das obwohl das Jahr 2018 viele Ereignisse hatte, an die ich mich noch lange erinnern werden. Ganz vorne mit dabei ist mein Abiball, der Start in der Uni und natürlich die Eröffnung von The Magnificence of Books!
Ich freue mich so, Teil dieser Community zu sein und mich mit euch über eines meiner Hobbys austauschen zu können! Vorher wurde ich immer viel und gern belächelt, wenn ich mich über Bücher unterhalten wollte, aber ihr teilt die selbe Leidenschaft wie ich und das macht den Austausch noch um ein vielfaches spannender! Deshalb möchte ich mich an dieser Stelle bei euch bedanken.💖

Der Dezember Monat ist bei mir einer dieser Monate, in denen ich so gut wie nie zum lesen komme. Jedes Jahr aufs Neue ist es das gleiche, immer stehen tausend Dinge an, die erledigt werden müssen und mir die Zeit zum Lesen stehlen. Deshalb sind es wieder nur drei Bücher geworden, die ich komplett im Dezember fertig gelesen habe. "Catwoman" habe ich zur Hälfte durch, aber eben nur zur Hälfte. Ich sehe es mal positiv, so habe ich die ganzen schönen Bücherhighlights, die noch hier liegen, im Januar noch vor mir!:D

Mein Lesemonat: 

★★★★★


 Soul Mates - Flüstern des Lichts
Wer ist der attraktive Typ mit der düster-gefährlichen Ausstrahlung, der Rayne abends auf der Straße vor einem Angreifer rettet? Wider Willen fühlt sich Rayne zu dem undurchschaubaren Colt hingezogen, und auch er sucht ihre Nähe. Immer wieder. Denn die beiden sind Seelenpartner. Doch die Licht- und Schattenwelt ist im Aufruhr, und während Colt auf der Seite der Lichtseelen steht, weiß Rayne nicht, zu wem sie gehört.





Mittwoch, 26. Dezember 2018

The Book Blogger TAG

Hallöchen,


ich bin zwar ein bisschen spät dran, aber trotzdem auch noch mal von mir: Frohe Weihnachten!
Ich hoffe ihr hattet schöne, entspannte Feiertage und keinen Stress, wie bei den Griswolds in meinem lieblings Weihnachtsfilm! Den Film werdet ihr wahrscheinlich alle kennen, liebt ihr in auch so? Wir gucken ihn jedes Jahr wieder und er wird nie langweilig.
Darum sollte es heute eigentlich gar nicht gehen, ich habe viel eher wieder eine TAG für euch. Wundert euch nicht, ich krame momentan in den Tiefen des Internets alle möglichen TAGs aus. :D

Ich würde sagen, ich lege direkt los, viel Spaß!


1. Welches Buch liegt gerade auf deinem Nachttisch?

Im Moment lese ich "Catwoman" von Sarah J. Maas und ich muss ehrlich sagen, dass das Buch wahrscheinlich nicht so schnell den Weg zu mir gefunden hätte, wäre es nicht von einer meiner Lieblingsautorinnen. Aber bisher bereue ich den Kauf nicht, im Gegenteil, Selina erinnert mich am Anfang noch an Celaena aus Throne of Glass, aber ich bin auch noch nicht sonderlich weit. 

Montag, 17. Dezember 2018

Reihenrezension: Soul mates

 

Infos

Band 1
 
Titel: Soul Mates - Flüstern des Lichts
Autorin: Bianca Iosivoni
Verlag: Ravensburger
Seiten: 480 Seiten
Preis: 14,00€ (Broschiert)
           










Band 2 (Ende der Reihe)
 
Titel: Soul Mates - Ruf der Dunkelheit
Seiten: 416 Seiten
Preis: 14,00€ ( Broschiert)




Die Cover sehen traumhaft aus! 
Die Personen sind auch auf dem Einband ganz oben abgedruckt, sodass die Bücher nebeneinander im Bücherregal echt was hermachen. 
Außerdem sind die Bücher so softig, man kann die Seiten viel weiter auseinander klappen, auch wenn man, wie ich, penibel darauf achtet keine Leserillen zu hinterlassen.

Donnerstag, 6. Dezember 2018

Rezension: Bitter & Sweet - Mystische Mächte



 Infos 

Titel: Bitter & Sweet - Mystische Mächte
Autorin: Linea Harris
Verlag: Piper
Seitenzahl: 384 Seiten
Preis: 12,99€ (broschiert)
            9,99€ (E-book)









Reihe:
1. Bitter & Sweet - Mytische Mächte
2. Bitter & Sweet - Geteiltes Blut
3. Bitter & Sweet - Verlorene Welt



Jillian wünscht sich nichts sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein – leider ohne Erfolg. An ihrem 17. Geburtstag erfährt sie von ihrer Tante, dass sich ihre seltsamen Fähigkeiten auf ihre Abstammung als Hexe zurückführen lassen. Kurz darauf findet sie sich in einer Welt wieder, in der Vampire, Werwölfe und Dämonen keine Fantasiegespinste mehr darstellen, und muss sich in der vollkommen neuartigen Umgebung der Winterfold Akademie zurechtfinden. Doch selbst unter Hexen ist Jillian keineswegs so normal, wie sie anfangs gehofft hatte. Glücklicherweise lernt sie zum ersten Mal in ihrem Leben Freunde kennen, die ihr zur Seite stehen, als sie sich zu allem Übel auch noch unglücklich verliebt. Doch alles ändert sich, als es in der Umgebung zu vermehrten Dämonenangriffen kommt ...
Quelle: Piper




Das Cover sieht richtig toll aus!
Am besten gefällt mir, wie die Reihe neben den broschierten Ausgaben der Mythos Acadamy Reihe im Regal aussieht!
Bald habe ich eine ganze Regalreihe, mit diesem schönen weißen Covern voll*_*

Sonntag, 2. Dezember 2018

Lesemonat & Neuzugänge November 2018

Hallöchen ihr alle, 


mir kommt es so vor, als hätte ich gerne erst den Monatsrückblick für November geschrieben.
Der Monat ist rasend schnell vergangen und jetzt haben wir tatsächlich schon Dezember.
So richtig, habe ich das noch gar nicht realisiert.. bald ist Weihnachten!
Okay, ich sollte aufhören damit, über Weihnachten nachzudenken, sonst bekomme ich jetzt schon die Krise, wenn ich darüber nachdenke, was ich noch alles erledigen muss.
Viel lieber beschäftige ich mich mit den Büchern, die ich im November gelesen und gekauft habe.
Auch diesen Monat sind mehr neue Bücher bei mir angekommen, als ich gelesen habe.
Und das, obwohl ich eigentlich anfangen wollte, meinen SuB etwas abzubauen. Im November und Dezember kann ich das noch verkraftet, aber ab Januar nehme ich das Projekt in Angriff.
Das liegt weniger daran, dass es ein guter Vorsatz für das neue Jahr sein soll, sondern weil ich dann schöne Listen in mein neues Notizbuch machen kann, welches im Januar beginnt:D Eigentlich ziemlich banal, aber ich bin da etwas perfektionistisch und habe die Listen gern zusammen an einem Platz, wenn es das gleiche Thema betrifft.
Diesem Monat kann ich meinem SuB noch beim Wachsen zusehen und ab nächsten Monat geht es im dann an den Kragen. :D

So, aber jetzt erstmal zu den Büchern von November.


Mein Lesemonat:

★★★★☆
 

Save Us
Ruby steht unter Schock: Sie wurde vom Maxton-Hall-College suspendiert. Und das Schlimmste: Alles deutet darauf hin, dass niemand anders als James dafür verantwortlich ist. Ruby kann es nicht glauben – nicht nach allem, was sie gemeinsam durchgestanden haben. Sie dachte, dass sie den wahren James kennengelernt hat: den, der Träume hat, den, der sie zum Lachen bringt und ihr Herz mit einem einzigen Blick schneller schlagen lässt. Doch während Ruby dafür kämpft, trotz allem ihren Abschluss machen zu können, droht James einmal mehr unter den Verpflichtungen gegenüber seiner Familie zu zerbrechen. Und die beiden müssen sich fragen, ob die Welten, in denen sie leben, nicht vielleicht doch zu verschieden sind …